1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Nettetal: Unbekannte bewerfen Rettungswagen mit Bierflasche

Während Noteinsatz : Unbekannte bewerfen Rettungswagen mit Bierflasche

Am Niederrhein ist ein Rettungswagen während einer Fahrt zu einem Notfall beworfen worden. Laut Polizeiangaben hatte die Besatzung noch Glück.

Auf der Fahrt zu einem Notfall ist ein Rettungswagen in Nettetal-Breyell mit einer Bierflasche beworfen worden. Glücklicherweise sei keiner der Einsatzkräfte worden, da die Flasche die Motorhaube traf und zerschellte, erklärte die Polizei. Und weiter: „Nicht auszudenken, was passiert wäre, hätte die Flasche die Frontscheibe getroffen.“

Zu dem Vorfall war es nach Angaben der Beamten am Montag, gegen 17.30 gekommen: Der Rettungswagen war mit Blaulicht und erhöhtem Tempo auf der Lobbericher Straße unterwegs, als die volle Flasche das Fahrzeug traf.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und bittet um Hinweise auf Tatverdächtige über die Rufnummer 02162-3770.

(red)