1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Ladendieb verprügelt Supermarkt-Angestellten

Ladendieb verprügelt Supermarkt-Angestellten

Lobberich. Ein dreister Ladendieb hat am Samstagmittag den Angestellten eines Supermarktes verprügelt. Wie die Polizei berichtet, hatten die Angestellten den Mann gegen 12.20 Uhr beim Klau von Trockenrasierern und Deo erwischt.

Als sie ihn zur Rede stellten, floh der Dieb sofort. Er stürzte dabei und konnte von einem Mitarbeiter des Supermarktes festgehalten werden. Der Dieb schlug auf ihn ein und verletzte ihn leicht. Nach bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei dem Dieb um einen 34-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Der Mann muss sich vor dem Haftrichter verantworten.