Kinder erkunden die Natur

Kinder erkunden die Natur

Igel-Rallye, Pilzsafari und Co. gegen Langeweile in den Ferien.

Lobberich. Der Nabu-Hof bietet ein Ferienprogramm in der Natur an. Los geht es am 7. Oktober mit einem Workshop „Rund um den Kürbis“. Von 10 bis 13 Uhr können Kinder ab acht Jahren Kürbisgesichter schnitzen und beim Suppe kochen helfen. Mitglieder zahlen vier, Nicht-Mitglieder 5,50 Euro inklusive Kürbis.

Weiter geht es am gleichen Tag von 14.30 bis 16.30 Uhr mit „Rund um den Apfel“. Eltern und Großeltern können mit ihren Kindern und Enkeln ab vier Jahren verschiedene Sorten kennenlernen und probieren. Kosten für Mitglieder: 4,50 Euro, alle anderen zahlen sechs Euro pro Eltern-Kind-Paar. Bei der Mitmach-Aktion „Rund um den Apfel“ am 8. Oktober von 13 bis 17 Uhr sind Kinder ab acht Jahren angesprochen. Kosten: 4,50 Euro bzw. 6,50 Euro.

Am 9. Oktober lernen Kinder ab dem Grundschulater von 9 bis 15 Uhr alles über die Lebensweise der Vögel im Winter. Mitglieder zahlen sechs, alle anderen Kinder acht Euro. Es werden Futtersilos gebastelt, für die jedes Kind eine leere Plastikflasche mit Deckel mitbringen muss.

Eine Igel-Rallye für Kinder ab acht Jahren gibt es am 10. Oktober von 9 bis 12 Uhr. Diese ist für Mitglieder kostenlos, alle anderen zahlen 5,50 Euro. Eine Waldrallye mit Tierspurensuche für Kinder ab sechs Jahren gibt es am 13. und 15. Oktober jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr. Kosten: ermäßigt 6,50, sonst 8,50 Euro.

Am 14. Oktober können sich Kinder ab sechs Jahren beim Naturtheater Kassiopeia von 10 bis 16 Uhr in einen schlauen Fuchs verwandeln. Kosten für Mitglieder drei, sonst 4,50 Euro. Wie Eichhörnchen und andere Tiere sich auf den Winter vorbereiten, erfahren Kinder ab sechs Jahren am 16. Oktober von 13 bis 16 Uhr. Mitglieder zahlen drei, Nicht-Mitglieder 4,50 Euro.

Das Programm schließt mit einer Pilzsafari für Kinder ab neun Jahren ab. Am 17. Oktober erfahren sie von 10 bis 12 Uhr alles über die verschiedenen Arten. Kosten: ermäßigt drei, ansonsten 4,50 Euro.

Treffpunkt ist bei allen Terminen der Nabu-Hof, Sassenfeld 200. Anmeldung unter Tel. 02153/89374 oder per E-Mail an: naturschutzhof@nabu-krefeld-viersen.de. lik