1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Handwerk, Bauern, Musik und Mode

Handwerk, Bauern, Musik und Mode

Das Bürgerfest in Schaag wird gut angenommen.

Schaag. Die kleinen „Mäuse“ der Schaager Karnevals Gesellschaft tanzten gerade zum „Elefantensong“, Nettetals Bürgermeister Christian Wagner plauderte mit Besuchern und Mitorganisator Stefan Klaßes schautt zufrieden über den Hubertusplatz: Die vierte Auflage des Schaager Handwerker- und Bauernmarktes kam sichtlich gut an.

Noch 2012 wurde entschieden, den Markt nicht wie sonst am Pfingstwochenende stattfinden zu lassen. Der organisierende Verein „Wir für Schaag“ hat mit dieser Überlegung wohl richtig gelegen. Der Markt war gut besucht. Es präsentierten sich heimische Handwerker neben Blumenständen und welchen mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen. Die Mode fehlte auch nicht. Während Mützen, Schals und Kindermode gleich mitgenommen werden konnten, präsentierte Hannelore Minkner vom „Dülkener Modetreff“ mit ihren Models Aktuelles der Saison.

Am Stand der Vereinigung „Niederrhein-Handwerk“ holte sich ein Ehepaar aus Breyell Anregungen zum Hausbau. 14 Handwerker aus Nettetal hatten sich zusammengeschlossen und boten ihre Dienstleistungen an. „An unserem Stand kann man sich umfassend über verschiedenste Leistungen informieren und Kontakt zu Nettetaler Handwerkern aufnehmen“, sagte Marius Hauser aus Kaldenkirchen, der dem Zusammenschluss angehört. Hauser tauchte gern in ein Beratungsgespräch ein, bevor das Ehepaar weiter über den Hubertusplatz schlenderte und Pause am reichhaltigen Kuchenbüffet machte. Für Essen und Trinken war auf diesem Markt ausreichend gesorgt.

Nachdem die „Mäuse“ ihren Elefantensong als Zugabe gleich noch einmal zeigten, hielten sich die „Piccolos“ der Schaager Karnevalisten bereit. Sie zeigten ihr Können gleich im Anschluss an die Kleinsten bevor die „Funken“ die Bühne vereinnahmten und für Stimmung sorgten.

Insgesamt war der Handwerker- und Bauernmarkt eine runde Veranstaltung mit schönem Rahmenprogramm — das Wetter spielte am Ende auch mit. ku