1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Am Kastell: Parkplätze am Friedhof

Am Kastell: Parkplätze am Friedhof

An der Straße, die zurzeit saniert wird, hat die Stadt Stellplätze für Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingerichtet.

Breyell. Seit Anfang Mai wird die Straße Am Kastell saniert. Für die Erneuerung der Fahrbahn, die Arbeiten am Kanalnetz, an den Gehwegen und am Strom-, Gas- und Frischwassernetz, sind rund fünf Monate angesetzt. Dadurch kommt es zu Belastungen für Verkehrsteilnehmer.

Die Stadt Nettetal hat nun im ersten Bauabschnitt in Höhe der Autobahnunterführung Schwerbehindertenparkplätze eingerichtet. Die Parkplätze sind vor allem für Friedhofsbesucher und Patienten des anliegenden Arztes gedacht. Sie werden in den kommenden Monaten auch in diesem Bereich bleiben.

Auf dem Parkplatz vom Kindergarten und Curanum sind nun außerdem dauerhaft Parkmöglichkeiten für Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingerichtet. Zurzeit sind sie aus Richtung Lambertimarkt erreichbar, in späteren Bauabschnitten können die Stellplätze aus Richtung Norden (Autobahnunterführung) angefahren werden. Weitere Stellplätze stehen am Lambertimarkt und an der Dohrstraße zur Verfügung. Friedhofsbesucher können auch den Parkplatz am der Dohrstraße nutzen. Die Stadt bittet, die Parkverbote Am Kastell zu beachten, damit notwendige Rettungswege freigehalten werden. Fragen zur Baumaßnahme werden unter der Telefonnummer 02162/91236 (Kreis Viersen, Straßenbau) beantwortet. Fragen zu den Parkmöglichkeiten beantwortet der Bereich Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr der Stadt Nettetal unter Tel. 02153/8983207. lik