1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

450 Strohballen brennen lichterloh in Lobberich

450 Strohballen brennen lichterloh in Lobberich

Lobberich. Das rötlich-gelbe Feuer war weit zu sehen, als am Sonntagabend 450 Strohballen am Kirchweg in der Nähe der Düsseldorfer Straße in Flammen aufgingen. Gegen 21.45 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden.

Es rückten die Löschzüge Lobberich und Hinsbeck aus.

Die Einsatzkräfte fanden dort eine rund 300 Meter lange Miete vor, in der ein Teilbereich auf einer Länge von 75 Metern mit etwa 450 Rundballen in Brand stand. Die 31 Einsatzkräfte konnten die Ballen nur noch kontrolliert abbrennen lassen. Vom Hydrantennetz der Düsseldorfer Straße wurde die Wasserversorgung zu den Tanklöschfahrzeugen hergestellt.

Mittels zweier Radlader wurde rechts und links neben dem brennenden Bereich eine Schneise gelegt, die eine weitere Brandausbreitung verhinderte. Die Einsatz dauerte bis 0.30 Uhr. Die Polizei geht zurzeit von Brandstiftung aus. Während der Löscharbeiten wurde die Düsseldorfer Straße zwischen Caudebec-Ring und L 373 gesperrt werden. tre