1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Nettetal: 11-jähriger Junge von Rollstuhl angefahren

Nettetal : 11-jähriger Junge von Rollstuhl angefahren

Nettetal-Kaldenkirchen. Beim Lichterfest in Kaldenkirchen kam es am Samstagabend gegen 19.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Fußgängerzone auf der Kehrstraße. Eine 68-jährige Frau aus Nettetal fuhr mit ihrem elektrischen Rollstuhl auf der Kehrstraße aus Richtung Klostergasse in Fahrrichtung Poensgenstraße.

In Höhe der Hausnummer 65 verlor sie kurzfristig die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr einem 11-jährigen Jungen aus Nettetal von hinten in die Beine. Der Junge klagte über Schmerzen in beiden Beinen. Er wurde mit dem RTW dem Krankenhaus in Nettetal-Lobberich zugeführt. Von dort wurde er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Der Unfallverursacherin wurde eine Blutprobe entnommen.