Schwalmtal-Waldniel: Messerangriff auf Mitbewohner in Asylunterkunft - Täter geht in U-Haft

Schwalmtal-Waldniel: Messerangriff auf Mitbewohner in Asylunterkunft - Täter geht in U-Haft

Ein Streit zwischen zwei Bewohnern einer Asylunterkunft eskalierte am Mittwochabend. Nach dem einer der Männer mit einem Messer bedroht wurde, sitzt der Täter nun in Untersuchungshaft.

<

p class="text">

Schwalmtal-Waldniel. Am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr geriet ein Streit zwischen zwei Bewohnern der Asylunterkuft auf dem Vogelsrather Weg in Waldniel außer Kontrolle. Die Polizei wurde gerufen als ein 41-Jähriger ein Messer nahm und einen Mitbewohner (34) bedrohte. Nach Angaben der Beamten konnte der 34-Jährige den Angriff verhindern. Trotzdem kam es zur vorläufigen Festnahme des bereits polizeilich bekannten 41-Jährigen. Nach ausführlichen Ermittlungen wurde er am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung