1. NRW
  2. Kreis Viersen

Kreis Viersen: Mehrere Fahrradunfälle im Kreis Viersen

Kreis Viersen : Mehrere Fahrradunfälle im Kreis Viersen

Niederkrüchten/Nettetal/Schwalmtal. Am heutigen Samstag übersah ein 79-jähirger PKW-Fahrer aus Niederkrüchten beim Abbiegevorgang einen Radrennfahrer, der ihm entgegenkam. Vermutlich war der Autofahrer durch die Sonneneinstrahlung geblendet.Der 47-jährige Radler aus Amern wurde vom PKW erfasst und gegen ein drittes Fahrzeug gedrückt, wobei sein Fahrrad beschädigt wurde; er selbst kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Unfall ereignete sich auf der Hauptstraße in Elmpt in Fahrtrichtung "In der Beek".

Gegen 09.30 Uhr fuhr ein 11-jähriger Junge aus Waldniel den linksseitigen Gehweg der Amerner Straße. Hierbei wurde er von einem 45-jährigen PKW-Fahrer aus Willich übersehen, der ein Firmengelände verlassen wollte. Bei dem Zusammenprall kam der Junge zu Fall, verletzte sich aber glücklicherweise nur leicht.