1. NRW
  2. Kreis Viersen

Kreis Viersen: Impfzentrum schließt zwei Tage

NRW : Impfzentrum schließt zwei Tage

Da zu wenige Termine für den 24. und 27. Juni vergeben werden konnten, werden diese auf den 26. Juni umgelegt. Betroffene sollen informiert werden.

. (sk) Der aktuelle Impfstoffmangel für Erstimpfungen macht sich auch im Kreis Viersen bemerkbar: Wie der Kreis am Donnerstagmorgen meldete, wird das Impfzentrum in Dülken am Donnerstag, 24. Juni, und am Sonntag, 27. Juni, geschlossen bleiben. Da für diese beiden Tage nur wenige Termine vergeben worden seien, sei der Aufwand für den Betrieb nicht gerechtfertigt. Die Termine, die für diese beiden Tage vorgesehen waren, werden vollständig auf Samstag, 26. Juni, verschoben. Betroffene sollen telefonisch oder gegebenenfalls per Email über die Änderungen informiert werden. Insgesamt 368 Menschen hätten einen Termin am Donnerstag gehabt, 71 Menschen wären am Sonntag geimpft worden.