1. NRW
  2. Kreis Viersen

Kreis Viersen: E-Bike-Fahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Unfall : E-Bike-Fahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein 78-jähriger E-Bike-Fahrer ist am Donnerstag im Kreis Viersen gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 78-jähriger Radfahrer aus Nettetal ist am Donnerstag, gegen 16.25 Uhr, gestürzt und hat sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei mitteilt, war der Nettetaler auf seinem E-Bike, zusammen mit einer Gruppe von Pedelec-Fahrern, unterwegs in Richtung Hülst. Als der 78-Jährige auf dem Driesenweg einen Gabelstapler passieren wollte, soll er an einer Einmündung zu einem Feldweg ins Rutschen gekommen und gestürzt sein.

Der Verletze wurde in eine Unfallklinik geflogen.

(red)