Kreis Viersen: Autofahrer bei Glatteis-Unfall schwer verletzt

Kreis Viersen : Auto kracht bei Glatteis gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

In der Nacht zu Freitag ist es im Kreis Viersen zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann hatte bei Glatteis offenbar die Kontrolle über sein Auto verloren.

In Niederkrüchten im Kreis Viersen ist in der Nacht zu Freitag ein Autofahrer aufgrund von Glatteis gegen einen Baum geprallt. Der 48-Jährige aus Wegberg wurde bei dem Unfall schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Er habe aufgrund der Witterung in einer Kurve der Aachener Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, heißt es im Bericht der Polizei.

(ots)