1. NRW
  2. Kreis Viersen

Kempener bei Unfall auf L 373 schwer verletzt

Kempener bei Unfall auf L 373 schwer verletzt

Brüggen. Ein 47-jähriger Kempener ist am Montagvormittag auf der L 373 zwischen Boisheim und Brüggen mit einem Lkw gegen zwei Bäume geprallt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden.

Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Mann befreien. Er kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Der Kempener war aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Lkw samt Hänger auf Höhe der Happelter Heide ins Schleudern geraten, nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Baum gestreift. Rund 15 Meter weiter prallte das Fahrzeug gegen einen weiteren Baum und kam zu Stehen. Die L 373 musste ab 11 Uhr für etwas mehr als eine Stunde voll gesperrt werden.