WZ-Aktion in Kempen: Kaffee und Kuchen versüßen den Filmgenuss

Im April gibt’s Kino für Genießer. WZ-Abonnenten kommen günstiger rein.

Kempen. "Die Kinder des Monsieur Mathieu"- diesen hinreißenden französischen Film von 2004 gibt es in der zwölften Auflage der Kulturreihe "Kino für Genießer". WZ, Lichtspiele und Café Peerbooms zeigen die anrührende Geschichte um Monsieur Mathieu und seine Schüler am Donnerstag, 1. April, um 17 Uhr, im Kinosaal am Buttermarkt 15.

In dem Film von Christophe Barratier, der allein in Frankreich mehr als sechs Millionen Menschen ins Kino lockte, bekommt der arbeitslose Musiker Clement Mathieu im Nachkriegsfrankreich der späten 40er-Jahre eine Anstellung als Lehrer in einem Internat für schwer erziehbare Jungen.

Mit Hilfe der Musik gelingt es Mathieu, in seinen Schülern etwas zu bewegen. Der von ihm gegründete Chor hat Erfolg, und besonders der bis dahin unzugängliche Pierre erweist sich als Talent...

Wie immer gibt es beim Genießerkino Kaffee und Kuchen aus dem Hause Peerbooms gratis. WZ-Abonnenten sehen den Streifen zudem zwei Euro billiger- nur die WZ-Karte an der Kinokasse vorzeigen.

Und als Bonbon: Fünf Besucher erleben den nächsten Genießerfilm im Mai- am 6. Mai gibt’s "Der Vorleser"- in Begleitung einer Person zum Nulltarif. Wer das sein wird, entscheidet am kommenden Donnerstag die Glücksfee. akü

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort