1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Weihnachtszauber in Grefrath findet am ersten Advet statt

Am ersten Advent : Weihnachtszauber am Sonntag in Grefrath

. (ure) Der Grefrather Weihnachtszauber öffnet am Sonntag, 27. November, am ersten Advent, ab 12 Uhr seine Tore. Auf dem Grefrather Markt werden 19 Holzhäuschen und eine große Showbühne aufgebaut. In diesen Holzbuden, die zur Weihnachtszeit unentbehrlich sind, werden Grefratherinnen und Grefrather ihre Waren zeigen und zum Verkauf anbieten.

Außerdem kommen einige Anbieter aus der Region nach Grefrath und stellen sich und ihre Produkte vor. Insgesamt ist das Angebot sehr vielseitig und natürlich weihnachtlich ausgerichtet.

Auf der großen Showbühne werden verschiedene Künstlerinnen, Künstler und Vereine aus Grefrath und seinen Ortsteilen auftreten und und möchten die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Das werde ganz sicher in der Zeit von 18 Uhr bis 19 Uhr der Fall sein, wenn die Hochzeitssängerin Andrea Prante und der musikalische Leiter diverser Grefrather Chöre, Christian Wilke, zum gemeinschaftlichen Singen von Weihnachtsliedern aufrufen, erklärte das Organisationsteam der Grefrather Werbegemeinschaft Intakt. Alle Besucher des Grefrather Weihnachtszaubers sind aufgerufen, kräftig mitzusingen. Es soll das größte öffentliche Mitsingkonzert in Grefrath werden. Ab 13 Uhr sind der MGV Vinkrath, der Oedter Frauenchor, die Tanzwerkstatt Rosi Medici mit der TSG Grefrath und dem FSV Fischeln, die Mum Kindertanzgruppe, Janine Erbelding und das Theater des Sports mit dem Kids Club, Silke Erhardt und die Musikschule mit der Kreativen Musik Werkstatt, die 2-Takt-Nikoläuse, das Grefrather Jugendtheater mit „The Greatest Show und die Niersmatrosen mit von der Partie. Auf kulinarische Wünsche der Besucher ist man gut vorbereitet. Die Geschäfte im Zentrum öffnen ihre Türen zudem von 13 bis 18 Uhr.

Zum Weihnachtszauber gehört auch der Basar im und rund um das Cyriakus-Haus an der Kirche St. Laurentius. Hier werden selbst gebastelte Artikel angeboten. Am Samstag, 26. November, öffnet der Weihnachtsbasar von 18 bis 19 Uhr, am Sonntag, 27. November, öffnet er von 11 bis 17 Uhr. Der Erlös des Basars ist für Projekte in der Dritten Welt bestimmt, zum Beispiel für das Kolpingprojekt in Indien. Auch der Erlös des Grefrather Weihnachtszaubers wird in diesem Jahr für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt.

(ure)