1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Grefrath: Verein Mum: Vize ist nun Vorsitzende

Grefrath : Verein Mum: Vize ist nun Vorsitzende

An der Spitze von Mutter und mehr hat es einen Tausch gegeben. Finanziell sei man „wieder in relativ sicherem Fahrwasser“.

Grefrath. Im Vorstand des Vereins Mutter und mehr (Mum) gibt es einige Veränderungen. Bei der Jahreshauptversammlung am Montagabend wurde neu gewählt. Neue erste Vorsitzende ist die bisherige 2. Vorsitzende Marion Gartz-Drießen. Sie hat die Position mit Kristen Stein getauscht, die nun ihre Stellvertreterin ist. 1. Kassiererin ist nun Jessica Sluiter, 2. Kassiererin Claudia Heyman. Beisitzer wurden Annika Le, Christina Klingenberg, Isabel Lennackers und Anke Lessenich.

Der Verein hat in den vergangenen Monaten einige finanzielle Herausforderungen meistern müssen. So hatte sich unter anderem der Zuschuss der Gemeinde Grefrath reduziert. Erste Maßnahmen wurden bereits ergriffen. So musste eine im hauswirtschaftlichen Bereich tätige Mitarbeiterin entlassen werden und die Beiträge für die Spielgruppen mussten angehoben werden. Nach einem Aufruf — unter anderem in der WZ — hatte es Unterstützung gegeben. Und in den vergangenen Wochen hätten einige erfolgreiche Aktionen zudem wieder Geld in die Kasse gebracht. „Jetzt sind wir wieder in relativ sicherem Fahrwasser“, sagt die neue Vorsitzende, die optimistisch in die Zukunft schaut.

Trotzdem ist man bei Mum weiterhin auf der Suche nach Unterstützung. Die Versammlung hat am Montagabend den Weg bereitet für Fördermitgliedschaften. Ab einem Jahresbeitrag von zwölf Euro kann man den Verein nun unterstützen.

Im vergangenen Jahr hat Mum wieder viele Aktionen für junge Familien durchgeführt. Eine Besonderheit war der Besuch einer Mitarbeiterin der Universität Paderborn, die sich mit sogenannten „Brückenprojekten“ befasst hat, also Projekten, in denen Flüchtlingskinder auf die Kita vorbereitet werden. Mum hatte in den Gruppen Plätze für Flüchtlingskinder bereitgestellt. Dort kommen die Kleinen mit anderen Kindern zusammen und lernen so ganz schnell die ersten deutschen Wörter.

Die nächste Aktion steht schon am Wochenende an. Beim Weihnachtsmarkt in der Gaststätte Zum Nordkanal an der Lobbericher Straße ist Mum mit einem Waffelstand vertreten.