1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Unwetter in Kempen: Regen schwemmt viel Schlamm auf Tönisberger Straßen

Unwetter in Kempen: Regen schwemmt viel Schlamm auf Tönisberger Straßen

Das Unwetter am Dienstagabend und in der Nacht zu Mittwoch hatte in Tönisberg matschige Folgen. Bergstraße, Sankt-Anton-Straße, An Haus Padenberg und die Ecke Schaephuysener Straße/Bergstraße waren am Morgen stark verschmutzt.

Der starke Regen hatte Schlamm und Erde auf die Fahrbahnen gespült, berichtete Stadtsprecher Christoph Dellmans auf Nachfrage der WZ. Die Feuerwehr sei in der Nacht ausgerückt, um ein Fahrzeug aus dem Schlamm zu ziehen. Teilweise waren die Straßen nicht oder nur mit Hindernissen befahrbar. Am Vormittag rückte der Baubetriebshof der Stadt an. Auf dem Radweg an der B9/Tönisberger Straße kamen die Kräfte mit Schaufeln weiter. Es kam aber auch schwereres Gerät mit „Winterausrüstung“ zum Einsatz, denn der Schlamm wurde mit dem Schneeschild von der Straße geschoben. Auch die Senken wurden gesäubert, damit sie beim nächsten Starkregen wieder Wasser auffangen können. Auch so mancher Anwohner musste aktiv werden. ulli