1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Kempen: Unfall: Verletzte auf Kempener Außenring

Kempen : Unfall: Verletzte auf Kempener Außenring

Nach einem Auffahrunfall musste der Außenring gesperrt werden.

<

p class="text">

Kempen. Ein 44-jähriger Autofahrer aus Nettetal befuhr am Freitagnachmittag den Kempener Außenring in Fahrtrichtung Grefrath. Vor der Kreuzung zur Vorster Straße übersah er offensichtlich, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge langsamer wurden. Der Nettetaler fuhr auf den Pkw eines 38-jährigen Grefrathers auf und schob diesen auf den davor fahrenden Wagen eines 65-jährigen Kempeners. Der Grefrather verletzte sich leicht, seine Ehefrau (31) jedoch schwer. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die B 509 musste während der Unfallaufnahme zeitweise vollständig gesperrt werden. Red