1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Tönisberg: Zwei Kinder bei Unfall verletzt

Tönisberg: Zwei Kinder bei Unfall verletzt

Tönisberg. Bei einem Unfall an der Auffahrt zur Autobahn 40 in Tönisberg sind zwei Kinder verletzt worden. Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr war eine 22-jährige Duisburgerin mit ihrem Auto auf der B9 von Krefeld in Richtung Geldern unterwegs.

Als sie auf die Autobahn in Richtung Duisburg fahren wollte, übersah sie das Fahrzeug einer 31-jährigen Frau aus Moers, die mit ihren beiden Kindern unterwegs war. Die beiden Autos stießen frontal zusammen und wurden gegen einen Fahrschulwagen geschleudert.

Bei der Kollision verletzten sich die beiden Kinder. Sie mussten in einem Krankenhaus versorgt werden. Die Fahrschülerin erlitt einen Schock. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.