Senioren-Initiative Kempen bietet 2020 wieder Reisen an

Altenhilfe : Senioren-Initiative bietet neue Reisen an

Die Senioren-Initiative (SI) Kempen hat das 20-seitige Reiseheft  für das Jahr 2020 veröffentlicht. Und das Team der Reiseleiter stellte es jetzt im Willy-Hartmann-Saal des Begegnungszentrums Haus Wiesengrund in Kempen vor.

Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Zuschauer das druckfrische Reiseheft anschauen und alles Wissenswerte aus erster Hand erfahren.

So führen Erholungsreisen im Mai und im September wieder nach Borkum. Das einzigartige Klima der Insel, die jodhaltige Luft und das pollenarme Umfeld ermöglichen eine schnelle Regeneration des Körpers und lindern Allergien und Erkrankungen der Atemwege, versprechen die Veranstalter. Borkum ist daher auch bereits seit mehr als 25 Jahren Reiseziel für Kempener Senioren.

Die Mehrtagesreisen, die zwischen drei und acht Tagen dauern, bieten Kultur und Natur. Eine Kulturreise vom 13. bis 15. März bietet einen Besuch der Ausstellung „Javagold“ in Mannheim sowie Stadtführungen durch Mannheim und Heidelberg mit Schlossbesichtigung. Vom 24. bis 31. Mai kann man einen Besuch in Dresden erleben. Ins Fichtelgebirge geht es vom 7. bis 14. Juni. Aufgrund der guten Resonanz im vergangenen Jahr wird wieder eine Erholungsreise vom 21. bis 28. Juni nach Gmünd in der Eifel angeboten. Eine Reise ins Tal der Loire steht vom 27. September bis 4. Oktober auf dem Programm. „Märchenhaften Adventszeit“ ist das Motto der Reise vom 26. bis 30. November nach Bad Zwesten im Kellerwald.

Die Gruppe B & B, was für „Besuch und Besichtigung“ steht, bietet bei verschiedenen Tagesfahrten wieder die Gelegenheit, vom Alltag abzuschalten und besondere Orte und Landschaften kennenzulernen. So führen die Fahrten unter anderem nach Limburg, zur Landesgartenschau im Kloster Kamp, nach Münster und nach Koblenz mit Mosel-Schiffstour. Tagesfahren der Gruppe 50 plus führen unter anderem nach Enschede und Alstätte sowie nach Haarlem und Zandvoort. Die Tagesreisen werden am Donnerstag, 16. Januar, 15 Uhr, vorgestellt.

Das Reiseheft liegt im Haus Wiesengrund und an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet aus. Es ist aber auch auf der Internetseite abrufbar unter:

www.altenhilfe-kempen.de/
pdf/Reiseheft.pdf