Niersexpress Hoffnung auf Verbesserungen

Kempen/Düsseldorf · Am Mittag treffen sich Bundes-und Landespolitiker mit Bahnvertretern in Düsseldorf zum Thema Niersexpress.

 Anfang Dezember wurde in Kempen das neue Stellwerk eingeweiht – seitdem läuft nichts wirklich rund.

Anfang Dezember wurde in Kempen das neue Stellwerk eingeweiht – seitdem läuft nichts wirklich rund.

Foto: Lübke, Kurt (kul)

Bahnreisende und Pendler blicken heute mit Spannung auf das im NRW-Landtag in Düsseldorf stattfindende Treffen von Politikern aus Bund und Land mit Vertretern der Bahn, des VRR und der RheinRuhrBahn. Dort soll die Situation um den Niersexpress RE 10 erörtern werden, der seit Wochen wegen anhaltender Probleme mit dem digitalen Stellwerksystem nicht regulär fährt und immer wieder für Ausfälle auf der Strecke sorgt.