Radlerin bei Sturz schwer verletzt

Kempen. Eine 55 Jahre alte Frau aus Belgien ist am Sonntag bei einem Fahrradsturz in Kempen schwer verletzt worden. Zeugen zufolge kam die Frau gegen 14.35 Uhr beim Abbiegen von der Rabenstraße in die Fußgängerzone ohne Fremdeinwirkung mit ihrem Rad zu Fall und verletzte sich so schwer, dass die stationär im Krankenhaus behandelt werden muss.

Die 55-Jährige trug nach Polizeiangaben keinen Fahrradhelm und erlitt unter anderem eine Gehirnerschütterung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung