1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Neues vom Kap: Grüße aus Südafrika – das ganze Land tanzt

Neues vom Kap: Grüße aus Südafrika – das ganze Land tanzt

Kempen. "Das war ein Erlebnis, wie wir es noch nie bei einem Fußballspiel hatten." Ellen Bader und Dietmar Gross - die beiden Kempener WZ-Korrespondenten bei der WM in Südafrika - kamen beim Eröffnungsspiel kaum aus dem Staunen heraus.

Im Soccer City Stadium in Johannesburg waren die Beiden bei der Eröffnungszeremonie dabei und erlebten anschließend das 1:1 zwischen dem Gastgeber und Mexiko. Von der Stimmung im Land und im Stadion ist Ellen Bader begeistert: "Ich habe das Gefühl, dass das ganze Land tanzt und wir sind mittendrin."

Und auch den Vuvuzelas, deren Geräusch im deutschen Fernsehen eher nervtötend wirkt, kann Ellen Bader nur Positives abgewinnen: "Die sind der Knaller. Das hört sich an, als ob eine Unmenge von Bienenschwärmen um uns herum ist." Bader und Gross sind jetzt im Land unterwegs. Am Freitag schauen sie sich das Spiel der Deutschen gegen Serbien an.