1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

„nachtfrequenz19 – Nacht der Jugendkultur“

„nachtfrequenz19“ : Party, Sport und DJ-Battle für Jugendliche ab 14 Jahren

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gibt es wieder Kulturangebote für Jugendliche im Kreis Viersen.

. In der Nacht von Samstag, 28. September, zu Sonntag, 29. September, feiern Jugendliche ab 14 Jahren in ganz NRW die „nachtfrequenz19 – Nacht der Jugendkultur“. Auch der Kreis Viersen ist mit dabei. Wie im vergangenen Jahr wird die Kulturnacht im Kreis als Gemeinschaftsprojekt ausgerichtet. Insgesamt bieten vier Jugendfreizeiteinrichtungen in Grefrath, Kempen, Anrath und Lobberich ihren jungen Besuchern ein attraktives kulturelles Angebot. Zum einen werden hierdurch kulturelle Aktivitäten und Talente von Jugendlichen sichtbar gemacht, zum anderen werden die Jugendlichen selbst kreativ oder können auch einfach nur (Jugend-)Kultur genießen.

So lädt das Jugendkulturhaus „Dingens“ in Grefrath zu einer „Open Sports Night Extreme“ ein, das „Haus für Familien – Campus“ in Kempen zu einem Konzert mit überraschenden Bands und Musikern, das Jugendfreizeitheim „Chilly“ in Amern zu einer Party mit Open Stage und DJ-Battle und das katholische Jugendheim „Arche“ in Lobberich zu einem Newcomer-Konzert mit kulinarischer Vielfalt und Disco.

Jugendliche in der ländlichen Region sollen auch etwas erleben

„Im Mittelpunkt dieses Gemeinschaftsprojekts steht das Anliegen, die Flexibilität von Jugendlichen im ländlich geprägten Kreis Viersen zu fördern und ihnen einen Zugang zu kulturellen Projekten zu ermöglichen“, erklärte ein Kreissprecher. Am Samstagabend fahren dazu Kulturbusse zwischen den einzelnen Standorten und bieten den Jugendlichen auf der Fahrt nebenbei weitere attraktive Kulturaktionen.

Die Kulturnacht für Jugendliche findet in Nordrhein-Westfalen bereits zum zehnten Mal statt. Das gesamte Programm gibt es nachzulesen unter www.nachtfrequenz.de. Veranstaltet wird die „nachtfrequenz19 – Nacht der Jugendkultur“ von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit.

Los geht es am Samstag um 16 Uhr, die Kulturnacht endet am Sonntag um 1 Uhr. Geboten werden Mitmach-Aktionen und Live-Musik und spannende Kulturaktionen. Weitere Informationen finden sich auf Instagram unter: Red

instagram.com/
nachtfrequenz_kreis_viersen
instagram.com/nachtfrequenz2019

(RP)