Grefrath: Nachbarn beobachten Einbruch - Täter festgenommen

Grefrath: Nachbarn beobachten Einbruch - Täter festgenommen

Grefrath. Aufmerksame Nachbarn informierten am 1. Weihnachtstag gegen 15.34 Uhr die Leitstelle der Polizei in Viersen. Ihnen waren zwei verdächtige Personen aufgefallen, die sich am Haus der offensichtlich ortsabwesenden Nachbarin zu schaffen machten.

Bei Eintreffen der Funkstreife flüchteten die Täter. Einer der beiden konnte in unmittelbarer Nähe zum Tatort aufgrund der guten Personenbeschreibung festgenommen werden. Die Täter hatten an einem Anbau auf der Neustraße eine Scheibe eingeschlagen und waren bereits in diesen eingedrungen.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 20-jährigen aus Grefrath. Beide Personen sind auch für einen versuchten Einbruch verantwortlich der kurze Zeit später im Haus nebenan festgestellt wurde. Eine Scheibe wurde eingeschlagen, der Zutritt zum Haus gelang den Tätern jedoch offensichtlich nicht. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an.