Kreis Viersen ruft zur Teilnahme auf Jetzt noch bewerben für „Unser Dorf hat Zukunft“

Kreis Viersen · Für den Wettbewerb können sich Dorfgemeinschaften noch bis zum 30. April bewerben. Der Kreis Viersen ruft zur Teilnahme auf: Dörfer aus dem Kreisgebiet waren in der Vergangenheit dabei sehr erfolgreich.

Born und der Borner See sind bei Ausflüglern sehr beliebt.

Born und der Borner See sind bei Ausflüglern sehr beliebt.

Foto: Paul Offermanns

(biro) Dorfgemeinschaften, die am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen möchten, sollten sich beeilen: Eine Bewerbung ist noch bis Dienstag, 30. April, über die jeweilige Stadt- oder Gemeindeverwaltung möglich. Darauf macht der Kreis Viersen aufmerksam. Er ruft Dorfgemeinschaften auf, sich für den Wettbewerb anzumelden. Der Wettbewerb richtet sich an Ortschaften mit dörflichem Charakter und bis zu 3000 Einwohnern. Auch ist eine gemeinsame Teilnahme benachbarter Dörfer mit insgesamt bis zu 3000 Einwohnern möglich.

Damit könnte der Kreis Viersen an Erfolge aus der Vergangenheit anknüpfen. Mehrfach nahm das Dorf Born (Brüggen) am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil, erzielte nach der erfolgreichen Teilnahme am Kreiswettbewerb auch auf Landesebene tolle Ergebnisse: 2003 holte Born Silber, 2006 sogar Gold. Damit qualifizierte sich Born für die Teilnahme am Bundeswettbewerb, holte 2007 auf Bundesebene Bronze. 2012 gab es für Born auf Landesebene wieder Silber. Das beschauliche Waldhufendorf Lüttelforst (Schwalmtal) erreichte beim Landeswettbewerb 2009 Bronze.

Im Verlauf des Wettbewerbes werden die teilnehmenden Dörfer von einer fachkundigen Bewertungskommission besucht und erhalten dabei die Gelegenheit, sich und ihre Projekte zu präsentieren. Die Teilnahme am Wettbewerb stärke den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft und sei bei einer erfolgreichen Platzierung im Wettbewerb zudem mit Preisgeldern verbunden, wirbt der Kreis für die Teilnahme. Das Siegerdorf des Kreiswettbewerbes qualifiziert sich zudem für die Teilnahme am Landeswettbewerb 2025.

Wer noch Fragen zum Kreiswettbewerb hat, kann am Mittwoch, 24. April, an einer Onlinne-Veranstaltung teilnehmen, die die Landwirtschaftskammer NRW anbietet. Dabei gibt es Tipps für die Vorbereitung und Durchführung. Die Teilnahme ist kostenfrei und nach Anmeldung unter https://eveeno.com/365076645 möglich. Informationen gibt es auch unter www.kreis-viersen.de/dorfwettbewerb.

(biro)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort