Fußball-Bundesliga: Klasse Bundesliga-Debüt für Kempener Beyer

Fußball-Bundesliga : Klasse Bundesliga-Debüt für Kempener Beyer

Der 18-jährige Kempener Jordan Beyer hinterließ beim 2:0 gegen Leverkusen einen guten Eindruck. Von den Teamkameraden gab es viel Lob.

<

p class="text">

Mönchengladbach/Kempen. Der Traum von Louis Jordan Beyer ist wahr geworden: Der 18-jährige Kempener feierte für Borussia Mönchengladbach sein Debüt in der Fußball-Bundesliga. Und was für eins! Borussia gewann am Samstagabend gegen das Spitzenteam von Bayer Leverkusen mit 2:0. Beyers Beitrag zum Sieg war groß: So rettete er unter anderem auf der Linie, verhinderte so die Führung für Leverkusen. In den vielen Zeitungen verdiente sich der Kempener überwiegend Bestnoten. Und auch die eigenen Mannschaftskameraden sparten nicht mit Lob. „Beeindruckend, wie Jordan Beyer mit seinen 18 Jahren bei seiner Premiere aufgetreten ist“, sagte Borussias 1:0-Schütze Jonas Hoffmann im Gespräch mit dem „kicker“. Es gebe nicht viele, die in dieser Situation so ruhig blieben wie Louis Jordan Beyer.