Kempen Erstlingswerk mit viel Augenzwinkern

Kempen · Seit Jahren treibt den früheren Dortmunder Patrick von Wantoch die Idee um, ein Buch zu schreiben. Jetzt hat er diese Idee verwirklicht. Herausgekommen ist ein Roman mit Bezügen zur alten Heimat.

 Der Kempener Patrick von Wantoch hat seinen ersten Roman veröffentlicht.

Der Kempener Patrick von Wantoch hat seinen ersten Roman veröffentlicht.

Foto: Lübke, Kurt (kul)

Auf seinem T-Shirt steht „Glaube-Liebe-Hoffnung“. Im Flur findet sich ein riesengroßer Bilderrahmen mit Bildern von der Familie und Freunden, die ständig ergänzt werden – was zeigt, wie wichtig ihm diese Menschen sind. Und im Wohnzimmer steht eine riesige Bücherwand, die Hinweis auf eines der Lieblingshobbies von Patrick von Wantoch ist: Lesen und Literatur.