Kempener bei Fahrradsturz schwer verletzt

Kempener bei Fahrradsturz schwer verletzt

Grefrath. Ein 57 Jahre alter Mann aus Kempen ist in Grefrath mit dem Fahrrad schwer verunglückt. Er war am Samstag gegen elf Uhr auf dem Brahmsweg mit seinem Rennrad ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen.

Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Duisburger Krankenhaus gebracht werden musste. Dort wird der 57-Jährige stationär behandelt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung