Kempen: Unbekannter belästigt junge Frau

Sexuelle Belästigung : Kempen: Unbekannter belästigt junge Frau

Ein Unbekannter hat eine junge Frau in Kempen, die mit ihrem Hund unterwegs war, sexuell belästigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Eine junge Frau aus Kempen ist am Montag (12.8.) gegen 14 Uhr sexuell belästigt worden, als sie mit ihrem Hund spazieren war. Das berichtet die Polizei.

Die Frau sei auf einem Weg in Richtung Alleen Radweg unterwegs gewesen, als ihr ein Mann begegnete, der auf einem schmalen Pfad neben seinem Fahrrad gestanden habe. Der Mann habe die Frau unsittlich berührt, als sie an ihm vorbeiging, berichtet die Polizei. Daraufhin sei die Frau nach Hause gelaufen und habe Anzeige erstattet.

Der Täter sei etwa 40-45 Jahre alt und etwa 1,90m groß. Er sei korpulent und habe einen auffallend breiten Kopf mit dunklen, nach hinten gegelten Haaren. Außerdem habe er eine Brille und am linken Ohr einen Ohrring getragen. Des Weiteren sei er mit einer schwarzen Winterjacke und einer dunklen Hose bekleidet gewesen. Er hatte zudem noch einen schwarzen Rucksack bei sich. Sein Fahrrad wird ebenfalls als dunkel beschrieben. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können, sich über die Nummer 02162/3770 zu melden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung