Klimaschutz in Kempen Stadtrat kippt den Klima-Check

Kempen · 2022 verabschiedete der Stadtrat das integrierte Klimaschutzkonzept. Eine Maßnahme darin: ein Klima-Check in Beschlussvorlagen für Sitzungen von Rat und Ausschüssen. Doch der wird nach einer Pilotphase nun eingestellt.

In der letzten Ratssitzung des Jahres entschied der Stadtrat mehrheitlich, auf einen Klima-Check in Beschlussvorlagen zu verzichten.

In der letzten Ratssitzung des Jahres entschied der Stadtrat mehrheitlich, auf einen Klima-Check in Beschlussvorlagen zu verzichten.

Foto: Norbert Prümen

Es hätte ein Signal sein sollen. Doch in seiner jüngsten Sitzung verabschiedete sich der Stadtrat mehrheitlich von der Idee, künftig in allen Beschlussvorlagen für den Stadtrat und seine Ausschüsse einen sogenannten Klima-Check einzusetzen. Für diesen Check muss die Verwaltung vorab prüfen, ob der Beschluss relevante Auswirkungen auf das Klima hat. Und dann für die Beschlussvorlage ankreuzen, ob der Beschluss überwiegend positive Auswirkungen auf das Klima hat, ob er überwiegend negative Auswirkungen hat, oder ob er keine Auswirkungen auf das Klima hat.