Kempener feiern am 28. Juni 2024 So stemmen Abiturienten die Kosten für die Abibälle

Kempen · Immer wieder ist von Unsummen die Rede, die Abiturienten und ihre Familien für die Abibälle zahlen müssen.

 Franziska Janssen arbeitet im Abiballkomitee am Thomaeum an der Organisation mit.

Franziska Janssen arbeitet im Abiballkomitee am Thomaeum an der Organisation mit.

Foto: Norbert Prümen

Bereits vor einem Jahr haben die Vorbereitungen für das große Fest am 28. Juni 2024 im Hotel und Restaurant am Krickenbecker See begonnen. Die 74 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 12 am Kempener Gymnasium Thomaeum haben ihren großen Tag sorgfältig vorbereitet, damit das Fest ein wunderschönes Ereignis wird.