1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Kempen: Kommentar zu: Verlierer Fußgängerzone

Kommentar zu: Verlierer Fußgängerzone : Neue Kraft für den Endspurt

Nein, schließen müssen die Einzelhändler nicht. Aber ansonsten wird wirklich alles getan, damit sich die Kunden in den Fußgängerzonen möglichst unwohl fühlen: Keine Gastronomie, die das Bummeln attraktiver macht, Maskenpflicht, Zugangsbeschränkungen, gekippte Sonntage und der Appell, doch lieber unter der Woche die Weihnachtsgeschenke zu kaufen, anstatt am Wochenende.

slA ob ads ncith hetirc, dweru nhoc beür eein erfhcrsnäugV ufa 52 edreruttQaam rpo nduKe gehactnad.hc Im Bsu ruz zeroenuFgßnäg sclk,euhn rbae im Gtsäcfhe zsDtnia hwnrae. Dsa nakgl chan eliv onsAiimtksu tmi egnwi nn.Si maK ja nadn ucah i.chnt nEi caewrhhsc rtsTo rfü ied rdä.eHnl uKrz orv emd arstdrJnhuesep srtpü nma veil Rsn.naieitog chI sehnwcü nneei iorlrfegechen nlnage tsSa,mga rde nuee afKrt tbi!g

eefa.ridtzeskesw@i.sen