1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Kempen: Jugendliche bedrohen 14-Jährigen am Hessenring

Polizei : Versuchter Raub am Hessenring

Die Polizei fahndet nach vier jugendlichen Tatverdächtigen, die einen 14-Jährigen überfallen wollten.

(Red) Nach einem versuchten Raub in der Kempener Altstadt sucht die Polizei vier jugendliche Tatverdächtige. „Vier bisher unbekannte Jugendliche versuchten am Dienstag zwischen 17 und 17.05 Uhr in Kempen auf dem Hessenring, in Höhe des Bolzplatzes gegenüber Edeka, unter Vorhalt einer Sprühdose und gleichzeitiger Androhung von Gewalt in den Besitz einer neuwertigen Digital-Uhr eines 14-jährigen Jungen aus Kempen zu gelangen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. „Gib uns das oder wir schießen auf Dich!“, sollen die mutmaßlichen Täter gesagt haben. Im Zuge des Angriffs wurde das T-Shirt des Geschädigten durch den Inhalt einer Sprühdose beschmutzt, so die Polizei. Der 14-Jährige blieb im Besitz seiner Uhr.

Kurz nach der Alarmierung leitete die Polizei eine Fahndung ein. Diese blieb jedoch erfolglos. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um drei männliche und eine weibliche Jugendliche handeln. „Alle waren schwarz gekleidet, sie hatten ein Fahrrad und eine Blechdose mit verschiedenen Sprühflaschen dabei“, so die Polizei. Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02162/3770 entgegen.