Kempen: Auto zerteilt Traktor in der Mitte - Männer schwer verletzt

Kempen : Auto zerteilt Traktor in der Mitte - Zwei Männer schwer verletzt

Ein Mann aus Kempen hat einen vor ihm fahrenden Traktor übersehen und damit einen schweren Unfall verursacht.

Am frühen Donnerstagabend ist es in Kempen zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Traktor gekommen.

Wie die Polizei berichtet hat ein 49-Jähriger aus Kempen den vor ihm auf dem Krefelder Weg fahrenden Traktor zu spät bemerkt und fuhr voll auf das Fahrzeug auf.

Der Traktor wurde durch die Wucht des Aufpralls in der Mitte auseinandergerissen. Der 43-jähriger Fahrer des Traktors aus Grevenbroich sowie der Autofahrer wurden zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, sie wurden abgeschleppt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung