Bußgelder in Kempen, Willich und Tönisvorst Corona-Verstöße: Das höchste bisher verhängte Bußgeld betrug 3500 Euro

Kempen/Willich/ · Die Ordnungsämter in Kempen, Willich und Tönisvorst haben bislang Hunderte Bußgelder wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung verteilt.

  An Markttagen galt auf dem Kempener Buttermarkt seit Längerem Maskenpflicht. Die wurde Anfang November auf die gesamte Altstadt ausgedehnt.

An Markttagen galt auf dem Kempener Buttermarkt seit Längerem Maskenpflicht. Die wurde Anfang November auf die gesamte Altstadt ausgedehnt.

Foto: Norbert Prümen

Bis zu 25 000 Euro kann es in Nordrhein-Westfalen kosten, wenn man sich nicht an die Corona-Auflagen hält, etwa bei einer unzulässigen Ansammlung im öffentlichen Raum oder wenn die Anforderungen an gastronomische Betriebe nicht erfüllt wurden. Auch die Missachtung der Maskenpflicht kann 150 Euro kosten.