Grefrath: Zwei Bewerber für die Leitung der Sekundarschule

Grefrath: Sekundarschule immer noch ohne Leitung : Zwei Bewerber wollen Sekundarschule leiten

Zwei Bewerbungen für die Stelle der Sekundarschulleitung liegen der Bezirksregierung vor. Dies teilte sie der WZ auf Nachfrage mit. Seitdem Helmi Röhrig mit Beginn der Sommerferien 2018 als Schulleiterin in Ruhestand gegangen ist, obliegt es dem stellvertretenden Schulleiter Christian Rütten, die Schule zu führen.

„Das Stellenbesetzungsverfahren ist allerdings noch nicht vollständig abgeschlossen. Derzeit wissen wir noch nicht, wer die Schulleitung übernehmen wird. Es sind noch nicht alle notwendigen Beteiligungen erfolgt“, teilt Jessica Eisenmann von der Düsseldorfer Pressestelle zum Thema Neubesetzung mit. Weshalb zurzeit „das Zeitfenster bis zu einer abschließenden Entscheidung noch nicht abgesehen werden kann. Vor den Beteiligungsverfahren stehen zunächst noch die erforderlichen dienstlichen Beurteilungen an.“

(Lee)
Mehr von Westdeutsche Zeitung