Musik und Genuss am 15. Juni 2024 in Grefrath „Nacht der Sinne“ im Niederrheinischen Freilichtmuseum

Grefrath · Musik und Genuss verspricht die „Nacht der Sinne“ im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen in Grefrath. Bis Mitternacht können Besucher am 15. Juni auf dem Museumsgelände Musik, Theater und Comedy genießen. Karten sind ab sofort erhältlich.

 Die „Nacht der Sinne“ endet mit einem Konzert auf der Festwiese, die Dorenburg wird dazu farbig illuminiert.

Die „Nacht der Sinne“ endet mit einem Konzert auf der Festwiese, die Dorenburg wird dazu farbig illuminiert.

Foto: Norbert Prümen

(biro) Viel Musik, Comedy, Walking-Acts erwarten Besucherinnen und Besucher bei der „Nacht der Sinne“ am Samstag, 15. Juni. Dann verwandelt sich das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath, erneut in eine große Bühne, auf der fantasievolle Musik- und Theaterinszenierungen geboten werden. Auch das kulinarische Angebot lädt zum Verweilen, Genießen und Flanieren ein. Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Um Mitternacht endet die „Nacht der Sinne“ auf der Festwiese. Ab sofort sind Karten im Vorverkauf erhältlich. Die Kreismusikschule Viersen und das Niederrheinische Freilichtmuseum haben ein vielfältiges Programm für die „Nacht der Sinne“ vorbereitet: Musikensembles unterschiedlicher Stile – von Renaissance bis Pop – beleben die historischen Hofanlagen und Gebäude, der Kabarettist Kai Magnus Sting unterhält mit geistreicher Comedy, das Schlosstheater Moers präsentiert seine Schauspielkunst und mehrere Walking-Acts amüsieren und überraschen mit einem komödiantischen Angebot. Die Programmpunkte werden im 20-minütigen Rhythmus präsentiert, sodass sich die Besucherinnen und Besucher ihr individuelles Abendprogramm zusammenstellen können. Um 22 Uhr findet die Veranstaltung mit einem Konzert der Niederrheinischen Allstar-Band auf der Festwiese des Museums vor der farbig illuminierten Dorenburg ihren Höhepunkt. Der Kartenvorverkauf hat gerade begonnen. Karten sind in der Kreismusikschule Viersen am Hermann-Hülser-Platz 1 in Viersen, im Niederrheinischen Freilichtmuseum, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath und online unter tickets.kreis-viersen.de erhältlich. In der Kreismusikschule können Karten von montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, im Freilichtmuseum von dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr gekauft werden. Erwachsene zahlen zwölf Euro Eintritt, Jugendliche fünf Euro. Kinder bis einschließlich 13 Jahre haben freien Eintritt. Das Freilichtmuseum öffnet an diesem Tag erst um 17.30 Uhr.

(biro)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort