Georg Raatz feiert 90. Geburtstag

Georg Raatz feiert 90. Geburtstag

Kempen. Runder Geburtstag in Kamperlings: Heute vollendet der in Sachsen-Anhalt geborene Georg Raatz sein 90. Lebensjahr. Er wuchs in seiner Heimat mit fünf Geschwistern auf. Nach der Schule lernte er den Beruf eines Bohrwerkdrehers.

Diesen Beruf hat er bis zum Eintritt in das Rentenalter ausgeübt. Er ist geistig noch sehr rege.

1949 hat er in seiner alten Heimat Zeitz seine Frau Hildegard geheiratet, mit der er noch das Fest der Gold-und Diamanthochzeit feiern konnte. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. Seine Ehefrau ist inzwischen verstorben.

Seit 1971 lebt der Jubilar in der Thomasstadt und fühlt sich sehr wohl, denn auch seine Söhne leben in Kempen. Er hat seine alte Heimat noch mehrfach besucht. Sein heimatlicher Dialekt ist ihm treu geblieben. Bevor er nach Kempen zog, hat er in Krefeld gelebt.

Er ist mit seiner Gattin früher gerne in Urlaub gefahren. Dies nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit Motorrad und Beiwagen. Unter anderem waren Italien und das frühere Jugoslawien Ziele des Ehepaars.

Ein Sohn lebt mit im Haus des Vaters in Kamperlings und der andere Sohn nur ein paar Meter entfernt. Der runde Geburtstag wird im Kreise der Familie gefeiert. mb

Mehr von Westdeutsche Zeitung