1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Erstes Treffen der Veranstaltung UnternehmerBiss in Grefrath

Wirtschaftsförderung in Grefrath : Neuer Treff für Grefrather Unternehmer feiert Premiere

„UnternehmerBiss“ schafft Raum für Austausch in der Unternehmerschaft.

(Red) Eine Netzwerkveranstaltung für die Grefrather Unternehmerschaft im neuen Format hat die Grefrather Wirtschaftsförderin Laura Bürkert mit „UnternehmerBiss“ ins Leben gerufen. Mit rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Wirtschaft und Verwaltung ist die Premiere gelungen. Die After-Work-Atmosphäre des Treffens in der Villa Girmes, zu der auch Musiker Ralf Küntges beitrug, sei gut angekommen, so Bürkert.

Sie zog eine durchweg positive Bilanz des Abends: „Die hohe Zahl der Anmeldungen zeichnete schon vor der Veranstaltung den großen Bedarf des persönlichen Austausches unter den Grefrather Unternehmerinnen und Unternehmern ab.“ Die vielen und intensiven Gespräche der Teilnehmenden untereinander hätten gezeigt, dass Netzwerkveranstaltungen der Wirtschaftsförderung ein wichtiges Kriterium für eine starke und informierte lokale Wirtschaft seien.

Auch Bürgermeister Stefan Schumeckers freute sich, die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Villa Girmes zu einem lockeren Austausch treffen zu können. Er stellte die vielfältigen Aufgaben der Gemeinde kurz vor und verdeutlichte, dass die Unternehmen und der „Konzern Gemeinde“ eine große gemeinsame Herausforderung hätten: den Fachkräftemangel. Er warb daher für eine enge Zusammenarbeit mit der Sekundarschule, um so die Fachkräfte der Zukunft zu gewinnen. Die Schule wird aktuell durch den Bau einer Werkhalle mit neuen, modernen Fachräumen gestärkt.

Im Rahmen der After-Work-Veranstaltung wurde von der Unternehmerschaft Grefrath ein Spendenbeitrag von mehr als 200 Euro für den Verein „Löwenkinder – Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder“ in Viersen gesammelt.

Auch in Zukunft wird das Format „UnternehmerBiss“ auf vielfachen Wunsch aus der Unternehmerschaft weiter stattfinden. Die Möglichkeit zum regelmäßigen Austausch stärke den Wirtschaftsstandort Grefrath und biete den notwendigen Raum zum Kennenlernen und Pflegen von bestehenden Kontakten zwischen den Unternehmerinnen und Unternehmern.

Mehr Informationen finden Interessierte im Internet unter www.grefrath.de › Dienstleistungen › Buchstabe W › Wirtschaftsförderung.

(RP)