1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

Eismanufaktur am Studentenacker in Kempen öffnet doch

Missverständnis beim Werbering : Eismanufaktur öffnet doch

Gute Nachrichten: Schon bald soll es wieder selbstgemachte Eiskreationen am Studentenacker geben.

Die gute Nachricht zuerst: Die Eismanufaktur am Studentenacker wird doch wieder öffnen. Leider hatte es diesbezüglich Missverständnisse beim Werbering gegeben. Der hatte dem Altstadtflüsterer der WZ am Donnerstag verraten, dass das Eiscafé – dessen Fenster seit Neustem mit Papier verdeckt sind – wohl nicht wieder aufmachen werde.

Diese Nachricht überraschte Inhaberin Petra Jacobs beim Zeitungslesen am Samstag sehr unangenehm. „Seit vielen Jahren haben wir im Winter geschlossen und öffnen immer erst im Laufe des Monats März“, schrieb sie auf Facebook. Es sei schade, dass der Werbering nicht erst bei ihr nachgefragt habe. „Selbstverständlich gibt es bald in meiner Eismanufaktur wieder selbst hergestellte Eiskreationen inklusive einiger Neuheiten“, so Jacobs. Werbering-Chef Armin Horst bat natürlich sogleich um Entschuldigung, und zwar „in aller Form“. Der Altstadtflüsterer jedenfalls freut sich, dass die Geschichte eine positive Wendung genommen hat – und wird natürlich gleich melden, wenn es am Studentenacker wieder etwas zu Schlecken gibt.