Eine fragwürdige Geste Wagners

Eine fragwürdige Geste Wagners

Dass Bürgermeister Christian Wagner als Verwaltungs-Chef fragt, wie es den vom Pfefferspray verletzten Schülern geht, ist nicht nur richtig, es ist seine Aufgabe. Zu loben ist, dass er auch mit den Schülern diskutiert hat.

Eine fragwürdige Geste ist es jedoch, dass er den 27 Schülern eine Einzel-Freikarte fürs Nette-Bad schenkt, die von dem Gas verletzt wurden. Belohnt wird, wer sich ins Krankenhaus hat einliefern lassen? Was ist mit den Schülern, die mit einem großen Schreck davon gekommen sind oder die Zähne zusammen gebissen haben?

Mehr von Westdeutsche Zeitung