Das Wandern ist der neue Trendsport

Wassersport, Wandern, Genuss: Schwerpunkte neuer Magazine des Niederrhein Tourismus.

Niederrhein. Wandern ist ein neuer Trendsport. Und so widmen sich auch die neuen Magazine „Auszeit am Niederrhein“ und „Erlebnis Niederrhein“ der Niederrhein Tourismus GmbH, die jetzt erschienen sind, diesem Thema. Denn was viele nicht wissen: Am Niederrhein befinden sich große Abschnitte des Jakobsweges, des berühmten Pilgerweges nach Santiago de Compostela, auf dem viele Menschen innere Einkehr finden.

„Unser Magazin ,Auszeit’ und der Katalog ,Erlebnis’ beinhalten viele nützliche Tipps für den Aufenthalt in unserer Region“, sagt die Geschäftsführerin der Niederrhein Tourismus GmbH, Martina Baumgärtner. So listet der Katalog „Erlebnis Niederrhein“ neben dem Wandern viele weitere reizvolle Aktivitäten auf. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Wassersport. Von der Floßtour auf der Niers bis zum Rafting auf der Rur reicht die Bandbreite. Noch attraktiver wird für viele Gäste das Radfahren: Das NiederrheinRad wird an vielen Verleihstationen jetzt auch als Pedelec angeboten.

Einmal im Leben Lokomotivführer sein: Wie man sich diesen Kindheitstraum bei der Selfkantbahn im Kreis Heinsberg erfüllen kann, erfährt man im Magazin „Auszeit am Niederrhein“. Darüber hinaus widmet sich das Magazin vor allem dem Genuss: Eine kulinarische Spurensuche macht Appetit auf niederrheinische Leckereien, eine Weltreise durch die Wellness-Tempel am Niederrhein reizt zur Entspannung — und mit ganz besonderen Schlafplätzen vom Heuhotel bis zur Edelherberge warten die Übernachtungstipps auf. Da passt ein neuer Service des Niederrhein Tourismus: Das Übernachtungsangebot ist in diesem Jahr online zu finden und auch direkt buchbar.

Das Magazin und die Broschüre können ab sofort bei der Niederrhein Tourismus GmbH, Willy-Brandt-Ring 13, 41747 Viersen, Telefon 02162/817903, bestellt werden. Weitere Informationen unter:

www.niederrhein-tourismus.de