Autofahrer übersieht Fußgängerin - 82-Jährige in Kempen verletzt

Unfall in Kempen : Autofahrer übersieht Fußgängerin - 82-Jährige verletzt

Mit quietschenden Reifen soll ein 37-Jähriger eine Seniorin angefahren haben. Die 82-Jährige wurde dabei verletzt.

Auf einer Tankstelle an der Otto-Schott-Straße in Kempen starte ein 37-Jähriger seine folgenreiche Fahrt. Wie die Polizei Viersen berichtet, sei er am Freitag gegen 12.10 Uhr mit quietschenden Reifen losgefahren und habe zudem eine durchgezogene Linie überfahren.

Bei dem Manöver übersah der 37-Jährige offenbar eine 82-jährige Fußgängerin. Nach der Kollision musste die Seniorin in ein Krankenhaus gebracht werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung