1. NRW
  2. Kreis Viersen

Beziehungsstreit: Frau in Lebensgefahr - Mann sticht Freundin im Streit nieder

Beziehungsstreit : Frau in Lebensgefahr - Mann sticht Freundin im Streit nieder

Viersen. Ein 40-Jähriger hat während eines Beziehungsstreites in einem Mehrfamilienhaus in Süchteln seine Freundin mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Der Streit war am Mittwochabend in einer Wohnung an der Abteistraße eskaliert.

Die Frau konnte sich nach dem Angriff des Mannes nach draußen schleppen, wo sich Nachbarn um sie kümmerten. Diese alamierten Polizei und Rettungsdienst, der die Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus brachte.

Der 40-jährige Mann wurde von den hinzugerufenen Beamten in seiner Wohnung festgenommen. Gegen den Mann wird wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt. Er hat die Tat gestanden und wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Die genauen Hintergründe der Tat waren der Polizei am Donnerstag noch nicht bekannt. red