1. NRW
  2. Kreis Viersen

Demos in Viersen: Verkehr kurzzeitig beeinträchtigt

Demos in Viersen: Verkehr kurzzeitig beeinträchtigt

Viersen. Die beiden Demonstrationen in Viersen sind friedlich verlaufen. An der Veranstaltung auf dem Sparkassenvorplatz hätten etwa 40 Personen teilgenommen, beim Zug durch die Innenstadt wären es etwa 200 Teilnehmer gewesen, meldet die Polizei am Mittag.

Auch eine spontan angemeldete dritte Demo sei störungsfrei verlaufen. Während des Demonstrationszugs kam es zu kurzfristigen Beeinträchtigungen im Verkehr. Von den Veranstaltungen betroffen waren der Gereonsplatz, die Hauptstraße zwischen Gereonsplatz und Bahnhofstraße, die Bahnhofstraße sowie Teile der Königsallee und der Lindenstraße. red

Die Demonstrationen verliefen störungsfrei. Foto: Günter Jungmann