1. NRW
  2. Kreis Viersen

97 Nummern für den Tulpensonntagszug

97 Nummern für den Tulpensonntagszug

Nettetal. Das Komitee für Breyell und Schaag hat insgesamt 97 Nummern für den Tulpensonntagszug herausgegeben. Die Teilnehmer formieren sich am morgigen Sonntag ab 11 Uhr in Schaag auf der Boisheimer Straße, der Mommer Straße und der Carl-Sonnenschein-Straße.

Die Anfahrt erfolgt über die erste Zufahrt zum Hubertusplatz und weiter über die Hubertusstraße, Carl-Sonnenschein-Straße, Mommer Straße und Boisheimer Straße. Um 13.11 Uhr soll sich der Zug dann in Bewegung setzen. Angeführt von Polizei, Feuerwehr und DRK als Zugsicherung geht es über die Boisheimer Straße, Annastraße, Speck, Annastraße, Metgesheide, Fongern, Felderend, Krämerstraße, Felderend, Lobbericher Straße, Lambertimarkt, Kirchweg und Haagstraße nach Breyell. Der Zug löst sich in Breyell auf der Haagstraße / Ecke Wiesenstraße auf. Von hier aus fahren die Karnevalswagen über Beek, Am Kastell, Dohrstraße und Biether Straße beziehungsweise Onnert zum Festzelt oder aber zurück an ihre Standorte. Verkehrsteilnehmer sollten sich darauf einrichten, dass die Umzugsstrecke ab 12.30 Uhr für den Verkehr gesperrt wird. Es wird generell empfohlen, Schaag und Breyell am Sonntag weiträumig zu umfahren, sofern man nicht zum Zug selbst will. Am Zug nehmen etliche Gesellschaften und Freundeskreise aus Breyell und Schaag teil. Mitziehen werden Gruppen und Wagen aus Bracht, Süchteln, Wankum und Dilkrath. Ganz am Ende kommen Prinz Stefan II. und Ihre Lieblichkeit Bianca I. lp/Symbolfoto: WZ-Archiv