1. NRW
  2. Kreis Viersen

2-Jährige bei Fahrrad-Zusammenstoß in Brüggen verletzt

Unfall : 2-Jährige bei Fahrrad-Zusammenstoß in Brüggen verletzt

Bei einer Kollision zwischen zwei Fahrrädern riss der Kindersitz einer 2-Jährigen aus der Verankerung. Zur Beobachtung wurde das Mädchen in ein Krankenhaus gebracht.

Eine 27-jährige Mutter aus Niederkrüchten-Overhetfeld war zusammen mit ihrer 2-jährigen Tochter am Mittwoch (10.07.) mit dem Fahrrad unterwegs. Auf der Straße Havelohe in Brügge ist es zur Kollision mit einer entgegenkommenden Radfahrerin gekommen.

Auf Höhe der Hausnummer 52 sollen sich die Lenker der beiden Fahrräder verhakt haben, sodass der Kindersitz vom Fahrrad abgerissen sei, berichtet die Polizei Viersen.

Das Kleinkind habe sich dabei verletzt und sei zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Unfallgegnerin habe zudem lediglich eine Telefonnummer hinterlassen und sei ohne weitere Angaben zu ihrer Person von der Unfallstelle weggefahren.