Wülfrath : Zwei Wochenenden voller Kultur

Ein bisschen Summer Church – die Kulturkirche lädt wieder zu Freiluftkonzerten in die Ellenbeek ein.

 Die Corona-Pandemie hat unter anderem auch die Kulturarbeit der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Wülfrath lahmgelegt, seit gut einem Jahr gibt es keine entsprechenden Veranstaltungen mehr in der Kulturkirche. Doch jetzt startet die Gemeinde wieder durch und will für zwei Open-Air-Wochenenden im August das Urlaubsgefühl wieder aufleben lassen. So wie es bei der Summer-Church mit Beach-Party, kühlen Cocktails und Live-Musik in der Ellenbeek über die sechs Wochen in den Sommerferien 2017 war.

Die Veranstaltungen finden im Hof der Kulturkirche an der Tiegenhöfer Straße 14 vom 20. bis 22. beziehungsweise zwischen dem 27. und 29. August statt. Freitag und Samstag beginnen jeweils um 19 Uhr Konzerte. Einlass ist jeweils ab 18.30 Uhr. An den beiden Sonntagen lädt die Kulturkirche bei freiem Eintritt ab 15 Uhr zu Kaffee, Kuchen und Musik ein. Es spielen das Kammermusiktrio aus Essen und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde.

Auf dem Hof der Kirche werden die Besucher wieder die bequemen Liegestühle der Summer Church in gebotenen Abständen vorfinden, immer in Zweiergruppen aufgebaut. Bei kühlerem Wetter sollte man sich eine Decke mitbringen. Notfalls kann in das Gotteshaus ausgewichen werden.

„Da wir eine lockere Bestuhlung in der Art eines Schachbrettmusters vornehmen, können nur circa 50 Personen an den Open-Air-Veranstaltungen teilnehmen, von daher werden die Plätze begehrt sein“, ist sich Pfarrer Thomas Rehrmann sicher. Die Vorschriften der Coronaschutzverordnungen sind unbedingt einzuhalten: genesen, geimpft oder getestet. Das Ergebnis des Tests darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Das Programm fürs Frisch­luft-Kultur-Vergnügen ist attraktiv: Am 20. August gibt es ab 19 Uhr ein Wiedersehen mit Dr. Mojo. Er bietet als „One-Man-Band“ mit bekannten und beliebten Oldies, erdigem Blues, Balladen und Folksongs beinahe für jeden Musikgeschmack etwas. Der Eintritt kostet im Vorverkauf über Neanderticket zehn Euro, an der Abendkasse zwölf Euro.

Am 21. August sind ab 19 Uhr Back and Fill zu Gast, das Jugendensemble der Musikfreunde Wülfrath, Eintritt zwölf Euro (VVK zehn Euro).

 Am Sonntag, 22. August, um 11 Uhr wird ein musikalischer Open-Air-Gottesdienst mit Thomas Rehrmann und Kantor Thomas Gerhold gefeiert.

Am Freitag, 27. August, treten ab 19 Uhr Ernst und Miro gemeinsam mit Thomas Gerhold mit populären Songs von den 50ern bis in die 70er Jahre in Aktion: ein Muss für Freunde von Balladen. Der Eintritt kostet dann 17 Euro (VVK 15 Euro).

Am Samstag, 28. August, wird ab 19 Uhr der Wülfrather Singer/Songwriter Vincent Kuhlen (23) aka Vinku mit seinen gefühlvollen Liebesliedern zu erleben sein. Der Eintritt kostet zwölf Euro (VVK zehn Euro).

„Im kommenden Jahr, im August 2022, ist wieder eine Summer Church mit Sandstrand, Bar und Konzerten an der Kulturkirche geplant“, weckt Thomas Rehrmann schon einmal die Vorfreude.

Karten gibt es an den bekannten Neanderticket-Vorverkaufsstellen, zum Beispiel bei Schlüters Genießertreff, Wilhelmstraße 131a, und online unter:

neanderticket.de