Wülfrath Initiative gegen Gewalt an Frauen

Wülfrath · Wülfrath zeigt wieder Flagge.

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion vor dem Rathaus war unerwartet hoch.

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion vor dem Rathaus war unerwartet hoch.

Foto: Caroline Büsgen

Gewalt gegen Frauen, das ist nicht nur sexuelle Gewalt. Im Sportverein, im Job, in der Kirche, im Alltag — die Wülfrather Gleichstellungsbeauftragte Franca Calvano appellierte in ihrer Ansprache zu einer weiteren Aktion für die Rechte von Frauen, man möge hinschauen, hinhören, wenn Übergriffe auch nur andeutungsweise mitgeteilt würden.